Gustofestival Salz und Shrimps mit Swissshrimp und Schweizer Salnen
Gustofestival im Steakhouse Marina Lachen 2020 – Salz & Shrimps mit Swissshrimp und Schweizer Salinen

Salz & Shrimps

28. Oktober 2020 | 19.00 Uhr

Die erntefrischen Shrimps aus nachhaltiger Schweizer Produktion sind zurzeit eines der innovativsten Lebensmittel auf dem Markt. Viele Gourmets haben bereits davon gehört oder gelesen, aber noch keine Gelegenheit erhalten die blauen Delikatessen zu kosten. Das kann sich jetzt ändern!

Gustofestival Salz und Shrimps mit Swissshrimp und Schweizer Salinen
Gustofestival Salz und Shrimps mit Swissshrimp und Schweizer Salinen
Stefan Kraus Gustofestival Salz und Shrimps

Zu Gast sind wir im Restaurant Rüsterei im Herzen der Sihlcity in Zürich – einer der attraktivsten Gastronomiebetriebe der Schweiz. Der Küchenchef und Geschäftsführer Stefan Kraus offeriert den Gästen nach dem Apéro und dem unterhaltsamen Referat 3 Gänge mit SwissShrimps plus Dessert.

Rafael Waber SwissShrimp AG Gustofestival Salz und Shrimps

Rafael Waber

Der Initiant und CEO der SwissShrimps AG erklärt, wie und warum die Crevettenzucht auf dem Areal der Schweizer Salinen ihr Zuhause gefunden hat. 

Zudem erwartet die Gäste der Veranstaltung ein dynamisches und spannendes Referat über Pioniergeist, Unternehmensstruktur, Farming und Nachhaltigkeit.

Salz und Shrimps by gustofestival.ch

Salz und Shrimps by gustofestival.ch

Exzellente Shrimps, frisch aus der Schweiz

Die exotische Idee der lokalen Aufzucht von Shrimps im Binnenland Schweiz entstand vor rund zehn Jahren. Danach folgte die ausgeklügelte, aber geradlinige Umsetzung gemeinsam mit den Schweizer Salinen AG als Standortpartner. Dabei lag der Fokus stets auf der hohen Produktqualität, dem Tierwohl und der Ressourceneffizienz. Seit April 2019 ist die Delikatesse SwissShrimp auf dem Markt und begeistert Sterneköche und private Feinschmecker gleichermassen.

http://www.swissshrimp.ch

Salz ] Shrimps by gustofestival.ch

Salz für die Schweiz 

Seit mehr als 450 Jahren fördern, lagern und vertreiben die Schweizer Salinen den lebenswichtigen Rohstoff Salz für die Schweizer Bevölkerung. In den drei Salinen in Schweizerhalle, Riburg und Bex werden jährlich bis zu 600’000 Tonnen Salz produziert und den unterschiedlichsten Verwendungszwecken zugeführt.

www.salz.ch

Restaurant Rüsterei

Eine Fabrikhalle, die einst gross genug war für tonnenschwere Papierrollen, bietet mehr Raum als nur für ein einziges gastronomisches Angebot. Deshalb gibt es in der Rüsterei gleich drei: Das Grillrestaurant mit einer Kombination von Frische mit Röstaromen, eine imposante Bar, an der Kaffee- und Barkultur zelebriert werden, sowie eine Kantine, die ganztags als Anlaufstelle für den kleinen Hunger dient, verwöhnen die Besucher.

www.ruesterei.ch

Restaurant Rüsterei Sihlcity Gustofestival Patagonian Cuisine

SIHLCITY

Die Sihlcity gibt es seit 2007. Ihr Herz schlägt schon viel länger: Die Papierfabrik steht hier seit 1886. Noch heute strahlt sie die Kraft der industriellen Gründerjahre aus. 1976 verlassen die letzten Papierrollen die Rüsterei im Erdgeschoss. 1995 ziehen die ersten Künstler als Mieter in die Industriebrache ein, später viele als Besetzer. Seit dem Umbau 2007 im Design von Künstler Heinz Julen ist hier die Kochkultur zu Hause – unter dem gleichen Namen wie schon damals.